Über den Hof


Seit dem 1. Januar 2016 nennen wir den “Kurve-Hof” in Bühl unser Zuhause.

 

Bühl liegt 5km von Aarberg, 9km von Biel entfernt und ist 465m.ü.M.

Der Betrieb selber liegt im Dorf, direkt an der Hauptstrasse.

 

Nebst dem riesigen Berner Bauernhaus mit anschliessenden Ställen/Bühnen/Estrich/usw., hat es auch noch ein hübsches Stöckli beim Bauernhaus.

Ein weiteres Gebäude wird als Stall für die Kälber und einen Teil der Pferde genutzt, der Schopf an der Strasse wird als Maschinenunterstand und Lager gebraucht.

Um die Pferde möglichst abwechslungsreich bewegen zu können, gehört auch ein Viereck zu unserem Betrieb.

 

Zum Betrieb gehören 18,6Ha LN, mit Futterbau, Getreide- und Zuckerrübenanbau. Dazu kommen ca.1Ha Mischwald.

 

Zum Maschinenpark gehören 4 Traktoren, wovon 3 älter als 35 Jahre sind. Im Weiteren sind div. Transportwagen im Einsatz. Zusätzlich haben wir einen Schneepflug und Salzstreuer für den Winterdienst der Gemeinde. Div. Maschinen werden mit anderen Bauern geteilt oder zugemietet.

 

Auf dem 1.Januar 2017 durften wir die Pacht des tollen Rentsch/Kramer Betriebes in Affoltern i.E. übernehmen. Ab 2018 wird es uns möglich sein, wunderbares Rindsfleisch aus Mutterkuhhaltung auf Bestellung zu verkaufen!